Haupteingang

Über uns, Neues, Impressum, E-Mail

Wohnmobil-Erfahrungen

Burow, CS, BavariaCamp

Reiseberichte

Von Skandinavien bis Mauretanien

Nordspanien und Portugal

Städte, Strände, Berge, Wein und mehr

Auf Facebook folgen

Reisebericht: Mit dem Wohnmobil durch Marokko, Spanien und Portugal 2018/2019

Unsere sechste Reise mit dem Wohnmobil durch Marokko soll uns im Winter 2018/2019 vor allem durch den Osten des Landes führen. Nach der Einreise über Ceuta fahren wir an der Mittelmeerküste ostwärts bis Saidia an der algerischen Grenze.

Als nächstes steht ein Besuch in Oujda auf dem Programm. Hier wollen wir uns unter anderem über ein Hilfsprojekt der evangelischen und katholischen Kirche von Marokko für Flüchtlinge aus afrikanischen Ländern informieren und darüber berichten.

Ein weiterer Schwerpunkt der Reise soll die Region zwischen Erg Chebbi und Zagora sein. Von dort geht es durch das Atlasgebirge wieder nach Norden.

Ab Mitte Februar möchten wir den zweiten Teil der Reise in Portugal und Galicien verbringen.

Hier der Plan unserer Reise Marokko - Spanien - Portugal 2018/2019



Auf Facebook berichten wir in der Regel täglich über unseren Reiseverlauf (bei Interesse bitte die Facebook-Seite abonnieren ).

Hier die Karte mit dem genauen Verlauf unserer Reise durch Marokko:

Eine Übersicht mit den Karten unserer bisherigen Reise durch Marokko und Mauretanien bis ans Ufer des Senegal und Links zu den Reiseberichten gibt es auf unserer Seite Karten-Marokko-Mauretanien.

Von uns benutzte und empfohlene Literatur zur Marokko-Reise

Der Marokko-Reiseführer von DER Marokko-Spezialistin Edith Kohlbach:

Edith Kohlbach

Reisehandbuch Marokko

Wer nur einen Campingführer für Marokko sucht - den einzigen deutschsprachigen mit ausführlichen Beschreibungen der Plätze und vielen Fotos - wird ebenfalls bei Edith Kohlbach fündig.

Edith Kohlbach: Campingführer Marokko Mauretanien


Teil 1: Anreise mit dem Wohnmobil durch Luxemburg, Frankreich und Spanien zum Hafen Algeciras - staufrei und fast mautfrei

Die Karte im 1. Teil unseres Reiseberichtes zeigt die Strecke unserer Anreise mit dem Wohnmobil von Bad Salzuflen durch Luxemburg, Frankreich und Spanien zum Fährhafen Algeciras in Andalusien. Wir haben überwiegend mautfreie vierspurige Strecken benutzt. Nur in Frankreich südlich von Bordeaux bis zur Grenze (22,80 Euro), in Nordspanien zwischen San Sebastian und Vitoria (13,48 Euro) und auf einem Abschnitt südlich von Sevilla (4,70 Euro) sind wir auf mautpflichtigen Autobahnen gefahren.

Dank des ruhigen Feiertagsverkehrs schaffen wir die 2.708 Kilometer von Bad Salzuflen bis zum Fähranleger Algeciras ohne einen einzigen Kilometer Stau!

..

..

Teil 2: Fähre ab Algeciras, Grenzabfertigung in Ceuta, Aufenthalt in Martil und Tetouan

Von Algeciras nehmen wir die Schnellfähre nach Ceuta. So schnell wie nie zuvor erfolgen Check-In, Überfahrt und Abfertigung an der Grenze zwischen Ceuta und Marokko. Wir bleiben einige Tage auf dem Campingplatz in Martil. In der Nähe von Tetouan besuchen wir eine sehr gutes Restaurant, auf dem Parkplatz können wir vor der Weiterfahrt nach Osten im Wohnmobil übernachten.

..

..

Teil 3: Über die marokkanische Küsten-Panoramastraße am Mittelmeer von Tetouan bis Cala Iris

Von unserem Übernachtungsplatz am Restaurant Argovia bei Tetouan machen wir uns auf den Weg nach Osten. Die Küsten-Panoramastraße N 16 bietet phantastische Blicke über das Mittelmeer und über die nördlichen Ausläufer des Rif-Gebirges. Östlich von Jebha geht es auf der schönen Serpentinenstraße bis auf mehr als 700 m Höhe. Wir fahren auf den traumhaft schön gelegenen Campingplatz Amis de Cala Iris. Es gibt hier Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen und einige Appartements. Wir genießen den Blick aufs Meer und auf die Fischkutter und -boote im Fischerhafen Cala Iris.

..

..


Auf Facebook berichten wir während unserer Reisen fast täglich "live" mit Fotos und Angabe des Standorts. Bei Interesse bitte auf meiner Facebookseite auf "abonnieren" klicken.

Auf Facebook folgen

Diese Seite weiterempfehlen:

E-Mail


Besucher der Website insgesamt